Das war er also nun, der erste öffentliche Auftritt unserer Flugschule flyhelicopter auf der AERO 2018 in Friedrichshafen.

Wir durften zu Gast sein auf dem Messestand von edm aerotec GmbH, dem Thüringischen Hersteller des einzig musterzugelassenen UL Helikopters in Deutschland!
Wir nutzten die Gelegenheit den funkelnagelneuen CoAX 2D unserer Flugschule vorzustellen und standen allen Interessierten Rede und Antwort.
Der Zulauf und der Zuspruch war so enorm, dass der Ausbildungsleiter Paul Ressle bereits nach 2 Tagen heiser war 😉.
Insgesamt wurden 3000 flyer verteilt und nachgefragt.

Vielen Dank an alle Messestand-Besucher – es war beeindruckend.

Das Interesse und die Nachfrage hat auch eindrucksvoll unsere Strategie bestätigt:

  1. flyhelicopter ist kein „Gemischtwarenladen“. Hier dreht sich alles AUSSCHLIESSLICH um Helikopter, das ist unser Fokus! Die Materie ist zu speziell, um hier auf allen Hochzeiten (Fläche, Gyro….) zu tanzen. Auch in der herkömmlichen Helikopterwelt sind diese Flugschulen Fachakademien – warum wohl?
  2. Deshalb werden sie bei flyhelicopter auch von erfahrenen Berufshelikopterpiloten(!) geschult. Genau dieser background und dieses Know how gibt unseren Schülern zu Recht ein beruhigendes Gefühl.

Momentan arbeiten wir die gesammelten Anfragen im Nachgang der Messe ab und freuen uns, viele Interessenten als Schüler im schönen Tannheim (EDMT) begrüßen zu dürfen.

Dem gesamten Team der edm aerotec GmbH, stellvertretend der Geschäftsführerin Frau Anja Ernst, gilt unser herzlicher Dank für die gewährte Gastfreundschaft auf der AERO 2018.

„Liebe Anja, du hast ein fantastisches Team, es war uns von flyhelicopter eine grosse Ehre den CoAX 2D, den Helikopter unserer Flugschule, unterstützend präsentiert haben zu dürfen.“

Ein besonderer Dank an der Stelle auch an unseren Freund und Mentor Hans Rickert. „Lieber Hans, es war wieder einmal ein grosser Spass mit dir – danke für alles!“